Trainerin/Trainer für Farming-Weiterbildungsprogramm in Ghana gesucht

Über das Stipendienprogramm ASApreneurs des Bundes suchen wir von April bis einschließlich September 2022 eine Vollzeitkraft, die Farmerinnen und Farmer in Nordghana auf dem Weg zu einer eigenständigen kleinbäuerlichen Kooperative mit einem Capacity Development-Programm fit macht. Einsatz 3 Monate in Stuttgart, 3 Monate in Ghana.

Näheres dazu unter: https://asa.engagement-global.de/projektfinder-projektdetails.html?id=0410&tp=80&dr=&pr=7&ct=10&lg=&bs=&jt=&srch=Projektsuche

30 von 33

Im September 2021 haben 33 Jugendliche ihre zweijährige duale Ausbildung im Gambischen Jugendprojekt abgeschlossen. Im Dezember haben bereits 30 von ihnen eine berufliche Perspektive. Beispielsweise starteten aufgrund ihrer Kompetenz und ihres Leistungsvermögens drei Absolventen ihr eigenes Unternehmen.

mehr…

Rückblick in die Zukunft unserer Projektarbeit

Die Überschrift spielt auf den Titel des kürzlich erschienen Buchs des langjährigen Afrika-Korrespondenten von Zeit und Spiegel, Bartholomäus Grill, an: Afrika. Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents. Mir geht es hier um hier um einen bewussten und kritischen Rückblick auf unsere Projektarbeit 2021, welcher die Zukunft unserer Projekte bestimmt.

mehr…

Worauf es ankommt

Das Chereponi Farming Project in Nordost-Ghana steuert nach neun Monaten auf den Höhepunkt des Jahres zu. Die Ernte läuft auf Hochtouren. Nun zeigt sich, worauf es letztlich ankommt: Können die Farmerfamilien eine ausreichende Ernte einfahren? Trotz vieler Herausforderungen stimmen die ersten Ergebnisse uns hoffnungsvoll. So wie die Maisernte von Familie Ibrahim.

mehr…